CDs

cover best of finn Best of – Finn

(2016, Lieder), Sony Music 88985335042

Vor 15 Jahren erschien Bruno Hächlers erste Kinder-CD. Acht Alben hat er seither veröffentlicht. Nun zieht er Bilanz. Seine beliebtesten Songs wie „Sibe langi Schlange“, „Pfäfferland“, „Mäntig, Zischtig“ oder „De Dachs“, dazu eine Punkversion von „De Schnägg“ und der neue Hit „Finn“ versammelt auf einer CD – Lieder, die ganz einfach glücklich machen. Weitere Infos ...

Die CD ist überall im Handel erhältlich. Im Internet zum Beispiel bei exlibris.ch, cede.ch, chinderlade und natürlich auf iTunes.

Text "Finn"
Playback-Versionen des „Finn“-Songs

   
cover herr blume Herr Blume

(2015, Lieder), Sony Music 88875128782

Mit seinen Liedern öffnet Bruno Hächler den Kindern Türen. Er lädt sie ein, neue Gedanken, neue Welten zu entdecken. Seine fantastische CD „Herr Blume“ steckt voller Überraschungen. Weitere Infos … 

Die CD ist überall im Handel erhältlich. Im Internet zum Beispiel bei exlibris.ch, cede.ch, citydisc.ch oder natürlich auf iTunes.

Texte „Herr Blume“
Playback-Versionen der „Herr Blume“-Songs

„Herr Blume reisst von Anfang an mit.“ (Zeitlupe)

Ob Zwei Streife, Best of – Finn oder Herr Blume – immer gibt es originelle Liedtexte und eingängige Rhythmen. Ein Bilderbuch mit Herrn Blume gibt es sogar auch: Herr Blume ist glücklich. Das macht Bruno Hächler seine kleinen und grossen Zuhörer auch! (wir eltern)

   
cover zwei streife Zwei Streife

(2013, Lieder), Sony Music 88883712652

Bruno Hächler schafft mit seinen Kinderliedern eine eigene Welt aus Skurrilem und Vertrautem, aus Fantasie und Alltäglichem. Auf „Zwei Streife“ klingt das poppig, neu, übermütig. Weitere Infos …

Die CD ist überall im Handel erhältlich. Im Internet zum Beispiel bei ex libris, cede.ch, city disc und natürlich auf iTunes.

Texte „Zwei Streife“
Playback-Versionen der „Zwei Streife“-Songs

„Bruno Hächler weiss, was die Kinder hören möchten: schöne Melodien, lustige Geschichten und viel Groove.“ (Schweizer Illustrierte online)

Tolle Melodien, die sehr eingängig sind und sich zum Ohrwurm entwickeln. Tolle Texte zum Lachen und Schmunzeln. (Kitaturnen Deutschland)

   
cover stadtfuechs Stadtfüchs

(2011, Lieder), Sony Music 88697927182

Voller Energie und Spielfreude bringt Bruno Hächler mit „Stadtfüchs“ die ganze Familie zum Tanzen. Das Träumen vergisst er auch auf seinem sechsten Album nicht.

Texte „Stadtfüchs“
Playback-Versionen der „Stadtfüchs“-Songs

„Wir sind begeistert!“ (WDR, Lilipuz)

„Hächler präsentiert nicht einfach herzige Songs mit einem ‚Jöö-Effekt’, sondern richtig gute Musik.“ (Der Landbote)

   
cover zebra Zebra

(2008, Lieder), Sony Music 88697344212

Eine Spur rockiger und temporeicher als die Vorgänger und voll turbulentem Wortwitz gehen die Zebra-Songs direkt in die Ohren, ins Herz und in die Beine. „Sibe langi Schlange“ und „Superman“ dürfen an keinem Konzert fehlen. Aber „Zebra“ hat noch mehr zu bieten …

Texte „Zebra“
Playback-Versionen der „Zebra“-Songs

   
cover schnabeligel Schnabeligel us em Ei

(2007, Geschichten und Lieder), Sony Music 88697147192

Bruno Hächler erzählt eigene Geschichten vom Schnabeligel aus dem Ei, von Hubert und seinem Apfelbaum, von Fledermaus und Spitzmaus und Tim Tölpel, dem tanzenden Vogel mit den blauen Füssen. Zu jeder Geschichte gibt es ein passendes Lied. Eine Ko-Produktion mit Radio SRF 1.

Text „Schnabeligel us em Ei“

„’Schnabeligel us em Ei’ ist das perfekte Geschenk für Eltern, die das Geschichtenerzählen Bruno Hächler überlassen wollen.“ (cede.ch)

„Intelligente und musikalisch gelungene Unterhaltung, die Spass macht!“ (Coop Zeitung)

   
cover langi ohre Langi Ohre

(2005, Lieder), Sony Music 82876719212

„Langi Ohre“ wurde 2006 mit dem Lollipop Award für die beste Kinder-CD ausgezeichnet. Und das zu Recht. Auf „Langi Ohre“ krabbelts, swingts und groovts. Hits wie „Pfäfferland“ und „Nei weisch“ begeistern, Songs wie „Maiechäfer flüg devo“ oder „Was macht de Bär de ganzi Tag?“ sind live nach wie vor gefragt. Da spitzen auch die „grossen Kinder“ ihre Ohren.

Texte „Langi Ohre“

„Wenn der Wind die Blätter durch die Strasse trägt, wird es einem wieder einmal bewusst, wie schön Mundart sein kann.“ (Der Landbote)

   
cover lily Lily

(2003, Lieder), Sony Music 82876545312

Die Fledermaus hat Streit im Treppenhaus. Der dicke müde Frosch sagt nichts, oder zumindest fast. Und Gänseblume Lily wächst über sich hinaus. Zu den Wolken, wo es so viel zu entdecken gibt: „E Muus, e Luus, en Schnägg ohni Huus. Es Dromedar, es Löiepaar, en Hosechnopf, es Zebruar ...“ Kinderlieder zum Tanzen, Träumen, Lauschen und Lachen.

Texte „Lily“

„Bruno Hächler singt und spielt mit Augenzwinkern, Witz und Poesie“. (Spielgruppen-Zeitung)

„Die Melodien, die Hächler seinen Geschichten unterlegt, sind modern, doch kindgerecht, und die lustigen und poetischen Texte sprechen auch die Erwachsenen an.“ (Bündner Zeitung)

Erhältlich bei cede.ch oder direkt bei  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

   
cover pablo Pablo und anderi Chinderliedergschichte

(2001, Lieder), Sony Music 74321851292

Was treibt eine grüne Kuh in der Buchstabensuppe? Klar doch: Sie strickt geringelte Socken. Dabei trifft sie auf eine turnende Maus, einen verliebten Kater, ein rollschuhfahrendes Heugümpermädchen. Oder eine Schnecke, die keineswegs so langsam ist, wie man das von ihr erwarten würde. Wer still wird und lauscht, den nehmen die sehnsüchtigen Klänge des Akkordeons mit auf eine Reise. Ins Bärenland? Zu den Sternenkindern? Wer weiss ...

Texte „Pablo“

„Witz und Traurigkeit, Skurriles und Banales, Poetisches und Primitives: "Pablo und anderi Chinderliedergschichte" nimmt Kleine für voll. Wunderschön musiziert, mal melancholisch, mal übermütig – da hören die Eltern gerne mit.“  (Facts)

„Liedermacher Bruno Hächler gelingt auf ‚Pablo’ wie keinem anderen Schweizer die Verbindung von musikalischem Einfallsreichtum und ebenso lustigen wie poetischen Texten.“ (Coop Zeitung)

Erhältlich bei cede.ch oder direkt bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

 

Bruno Hächler  |  Helgenstrasse 21e  |  CH-8404 Winterthur  |  Telefon: +41 (0)52/ 232 87 76  |  EMail